Homöopathie ist wirtschaftlich und wirksam

Langzeitstudie: Homöopathie ist wirtschaftlich und wirksam

Unabhängiges Institut analysiert Daten von 15.700 Securvita-Versicherten. Eine Studie der Securvita Krankenkasse belegt, dass Homöopathie im Versorgungsalltag bei ausgewählten Erkrankungen gegenüber der rein „schulmedizinischen“ Versorgung eine bessere Wirkung und sogar Wirtschaftlichkeit hat. Die Krankenkasse verteidigt nicht zum ersten mal die Homöopathie, sondern liefert erneut in ihrer Pressemeldung vom 15.09.2020 beachtliche Erkenntnisse pro Homöopathie. Es wird zwar von ärztlicher Homöopathie ausgegangen, dennoch stärkt es auch die qualifizierten und gut ausgebildeten nicht ärztlichen Therapeuten. „Wir brauchen nicht weniger, sondern mehr homöopathische Ärzte, die diesen erfolgreichen Weg weitergehen”, sagt Götz Hachtmann der Vorstand der Securvita Krankenkasse.

Weiterlesen unter /www.presseportal.de/pm/8075/4707080

” Homöopathie ist nicht alles, aber alles ist nichts ohne die Homöopathie.”

Anne Schadde, deutsche Homöopathin auf der 30 jährigen Feier zum Homöopathie Forum Gauting am 4.10.20